19_garten 2.jpg31_pflanzung 6.jpg33_verkehrsanlage 2.jpg4_hofansicht neu.jpg

Gefährdungsanalyse gemäß Trinkwasserverordnung

Mit der Neuregelung der Trinkwasserverordnung durch die "Zweite Verordnung zur Änderung der Trinkwasserverordnung" vom 05. Dezember 2012 sind u. a. die Anzeige- und Handlungspflichten der Unternehmer und sonstigen Inhaber (UsI) im Fall einer Überschreitung des technischen Maßnahmenwertes für Legionellen im Trinkwasser (100 KBE/100ml  -  KBE = Koloniebildende Einheit) festgelegt worden.
Zu den Handlungspflichten zählt so z. B. gemäß § 16 Absatz 7 Nummer 2 der Trinkwasserverordnung 2001 die Erstellung einer Gefährdungsanalyse.

Weiterlesen...

Bauzustandsbewertung, Bauherrenberatung und Baubegleitung

In der letzten Zeit sind wir vermehrt mit Problemen konfrontiert worden, die im Einzelfall hätten vermieden werden können, wenn sich die Bauherren frühzeitig dazu entschieden hätten, eine professionelle Bauzustandsbewertung durchführen zu lassen, eine Bauherrenberatung in Anspruch zu nehmen oder eine Baubegleitung zu beauftragen. - Frühzeitig bedeutet hier: Vor dem Erwerb einer Immobilie oder dem Beginn von Baumaßnahmen.

Weiterlesen...

Wandheizung - bauphysikalische Besonderheiten

Sowohl bei Neubauten als auch bei Sanierungsvorhaben bzw. bei der Erneuerung von Heizungen in Altbauten werden immer häufiger Wandheizungen gewählt, da man sich von Ihnen ein angenehmes Raumklima und Energieeinsparungen verspricht.

Weiterlesen...

Ausfachung von Fachwerk mit Stampflehm

Möglichkeiten zur fachgerechten Ausfachung von Fachwerk gibt es mehrere. Eine davon ist die mit Stampflehm.

Weiterlesen...

Lehmputz - Risse und Schimmel

In der letzten Zeit scheinen sich Probleme wie Risse und Schimmel bei neu aufgebrachten Lehmputzen zu häufen - jedenfalls lassen die uns erreichenden Anfragen und Hinweise diese Vermutung zu.

Weiterlesen...

Kalkputze und Kalkarten - kleine aber feine Unterschiede

Im Kreise derjenigen, die sich traditionellen Baustoffen zugetan fühlen, erfreuen sich Kalkputze zunehmender Beliebtheit.

Weiterlesen...

Lochfraß in Kupferdachrinnen und Kupferfallrohren

Es ist schon ziemlich ärgerlich, wenn Kupferdachrinnen und Kupferfallrohre der Dachentwässerung innerhalb kurzer Zeit anfangen, sich gewissermaßen aufzulösen.

Weiterlesen...

Lehmputz im Außenbereich

Die Verwendung von Lehmputz im Außenbereich hat eine lange Tradition. Gleichwohl wird ihr seit geraumer Zeit so gut wie keine Beachtung mehr geschenkt. Mehr noch: Sie wird von Vielen sogar strikt abgelehnt.
Als Argument gegen die Verwendung von Lehmputz im Außenbereich, sozusagen als Ausschlusskriterium wird vorgebracht, dass Lehmputz grundsätzlich nicht witterungsbeständig sei. - Doch ist dem wirklich so?

Weiterlesen...

Trinkwasserinstallation - Rohrleitungsmaterialien im Vergleich

In der täglichen Praxis stellt sich immer wieder die Frage, welches Rohrleitungsmaterial verwendet bzw. nach welchen Kriterien die Auswahl getroffen werden soll.

Weiterlesen...